Meine Cinnamon Rolls

Meine Cinnamon Rolls Backmischung

Bio-Backmischung für Zimtschnecken

Zimtschnecken sind ein echter Klassiker unter den Gebäcken. Mit der Backmischung Meine Cinnamon Rolls kannst du sie endlich auch zu Hause einfach glutenfrei und vegan selber backen. Das würzig–leckere Aroma von Ceylon-Zimt aus kontrolliertem Anbau sorgt für den unverkennbaren Geschmack der Cinnamon Rolls, die dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Übrigens: Meine Cinnamon-Rolls sind nicht nur bio, vegan und glutenfrei, sondern auch klimaneutral! Mehr Informationen dazu findest du hier.

Inhalt: 450g

Klimaneutral

MEHLMISCHUNG: Maisstärke*, Reismehl*, Reisvollkornmehl*, Rohrohrzucker*, Tapiokastärke*, Hirsevollkornmehl*, Leinprotein*, Salz, Flohsamenschalen*, Verdickungsmittel: Xanthan; Emulgator: Lecithine* (Sonnenblume*).

ZUCKER-ZIMT-MISCHUNG: Rohrohrzucker*, 8,0 % Zimt*1.

*aus kontrolliert biologischem Anbau
1Ceylon-Zimt

Nährwerte je 100 g zubereitetes Produkt
Brennwert1336 kj / 318 kcal
Fett10,8 g
Kohlenhydrate51 g
davon Zucker13 g
Ballaststoffe2,5 g
Eiweiß2,6 g
Salz0,86 g

Zimtschnecken sind ein echter Klassiker unter den Gebäcken. Mit der Backmischung Meine Cinnamon Rolls kannst du sie endlich auch zu Hause einfach glutenfrei und vegan selber backen. Das würzig–leckere Aroma von Ceylon-Zimt aus kontrolliertem Anbau sorgt für den unverkennbaren Geschmack der Cinnamon Rolls, die dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Eiernicht enthaltenMilchnicht enthalten
Fischnicht enthaltenKrebstiernicht enthalten
Weichtiernicht enthaltenGlutennicht enthalten
Lupinenicht enthaltenSesamnicht enthalten
Schalenfrüchtenicht enthaltenErdnussnicht enthalten
Sellerienicht enthaltenSojanicht enthalten
Senfnicht enthaltenMaisnicht enthalten

Zubereitung

Für deine Cinnamon Rolls brauchst du noch:

  • 90g weiche Butter oder vegane Margarine
  • 7g Biovegan Meister Backhefe
  • 250ml lauwarmes Wasser
  • Handrührgerät mit Knethaken

Zubereitung:

Gib die Mehlmischung und Hefe zusammen in eine Schüssel und vermische alles. Gib nun 50 g weiche Margarine und Wasser dazu und knete alles für ca. 3 Minuten mit dem Handrührgerät mit Knethaken. Lasse den Teig für 30 Minuten, mit einem feuchten Küchenhandtuch abgedeckt, an einem warmen Ort ruhen.

Rolle den Teig zu einem Rechteck (ca. 30 x 40 cm) aus. Hierbei kann etwas glutenfreies Mehl zur Hilfe genommen werden. Bestreiche nun den Teig mit den restlichen 40 g der weichen Margarine, lasse hierbei einen ca. 3 cm breiten Rand, welchen Du vor dem Einrollen mit Wasser bestreichst. Bestreue die Margarine gleichmäßig mit der Zucker-Zimt- Mischung und rolle den Teig anschließend, von der langen Seite ausgehend, vorsichtig zu einer Rolle.

Schneide diese in ca. 2 bis 3 cm dicke Scheiben und lege die Cinnamon Rolls auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech aus. Lasse die Cinnamon Rolls für 30 Minuten ruhen. Heize den Backofen in der Zwischenzeit auf 180 °C Umluft oder 200 °C Ober-/Unterhitze vor und stelle eine mit Wasser gefüllte Schale in den Ofen.

Backe die Cinnamon Rolls für ca. 13 Minuten.

Tipp:

Sie schmecken lauwarm köstlich. Du kannst Sie auch mit Pudding und Rosinen, gehackten Nüssen, Nussmus oder Schokolade & Bananen-Stücken füllen. Oder aber auch mit einem Frosting überziehen.

Weitere Produkte

Nach oben