Mein Haferbrot Backmischung, Produktbild
Mein Haferbrot Backmischung, Produktbild

Mein Haferbrot Backmischung

Die Mein Haferbrot Backmischung ist reich an Nährstoffen und hefe- und glutenfrei. Mit 64% Hafer sowie einem Hafer-Sauerteig ist Mein Haferbrot zudem ein echtes Geschmackserlebnis und dank der sorgfältig ausgewählten Zutaten in Bio-Qualität ist es eine ideale Ballastoffquelle. Alles, was du noch hinzufügen musst, ist etwas Wasser und Essig.

Mein Haferbrot schmeckt nicht nur super gut als Kastenbrot, sondern auch als Power-Stangen mit Nüssen und Trockenfrüchten.

Diese Brotbackmischung enthält 550 g und ergibt ca. 850 g Haferbrot.

51 % Haferflocken* (glutenfrei), Maisstärke*, 13,2 % Hafervollkornmehl* (glutenfrei), Maismehl*, Leinprotein*, Salz, Hafersauerteigpulver* (glutenfrei), Flohsamenschalen*, Reissirup*, Säuerungsmittel: Kaliumtartrate; Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat. (Kann Spuren von Senf enthalten.)

*Aus kontrolliert biologischem Anbau.

enthält folgende allergene Zutaten: Hafer

Nährwerte je 100 g zubereitetes Produkt
Brennwert935 kJ / 221 kcal
Fett3,1 g
davon gesättigte Fettsäuren0,6 g
Kohlenhydrate40 g
davon Zucker0,7 g
Ballaststoffe4,8 g
Eiweiß6,3 g
Salz1,4 g

Die Mein Haferbrot Backmischung ist reich an Nährstoffen und hefe- und glutenfrei. Mit 64% Hafer sowie einem Hafer-Sauerteig ist das Haferbrot ein echtes Geschmackserlebnis. Dank der sorgfältig ausgewählten Zutaten in Bio-Qualität ist das Brot eine ideale Ballastoffquelle. Alles, was du noch hinzufügen musst, ist etwas Wasser und Essig.

Eiernicht enthaltenKrebstiernicht enthalten
Sellerienicht enthaltenWeichtiernicht enthalten
Glutennicht enthaltenMaisnicht enthalten
Senfnicht enthaltenFischnicht enthalten
Milchnicht enthaltenSesamnicht enthalten
Erdnussnicht enthaltenLupinenicht enthalten
Schalenfrüchtenicht enthaltenSojanicht enthalten
Haferenthalten

Zubereitung

Für Dein Haferbrot brauchst du noch

  • 500 ml Wasser
  • 2 EL (20 ml) Essig (z. B. Apfelessig)
  • Kastenform (20 cm oder 25 cm)
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • Optional: Haferflocken zum Bestreuen

Hinweis: Die Essigzugabe dient nur der Haltbarmachung des Brotes, so bleibt es länger frisch. Der Geruch und Geschmack des Essigs verfliegen beim Backen.

Und so geht’s

  1. Heize den Backofen auf 200 °C Umluft oder 220 °C Ober-/Unterhitze vor und stelle eine mit Wasser gefüllte, ofenfeste Schale in den Ofen. Fette nun die Backform gut ein.
  2. Gib Deine Brotbackmischung mit dem Wasser und Essig in eine Rührschüssel und verknete alles kurz mit einem Handrührgerät mit Knethaken bis ein glatter Teig entsteht (max. 1 bis 2 Minuten). Den Teig nicht zu lange kneten!
  3. Gib den Teig nun in die eingefettete Kastenform und streiche ihn glatt – z.B. mit einem
    angefeuchteten Teigschaber.
  4. Lasse den Teig für 15 Minuten ruhen bis der Ofen vorgeheizt ist.
  5. Wenn Du magst, bestreue den Teig mit Haferflocken, schiebe die Form in den Backofen und backe das Haferbrot auf mittlerer Schiene für 60 Minuten.
  6. Nimm das Brot nach dem Backen aus der Form und lasse es auf einem Gitter auskühlen. Fertig!

Tipp: Bei der Dekoration des Haferbrots kannst du gerne kreativ sein. Auch Saaten und Kerne für etwas extra Crunch eignen sich sehr gut als Topping. Probier es einfach aus!

Weitere Produkte

Nach oben