Focaccia Backmischung, Produktbild

Mein Focaccia Backmischung

Die Mein Focaccia Backmischung ist die erste vegane und glutenfreie Bio-Backmischung des italienischen Klassikers. Mit etwas Olivenöl, Wasser und Hefe lässt sich daraus ein herrlich luftiges Brot zaubern, das nach Belieben mit Kräutern, Oliven, Tomaten, Paprika oder Feta(Ersatz) verfeinert werden kann.

Diese Brotbackmischung enthält 500 g und ergibt ca. 910 g Focaccia.

 

 

Maisstärke*, Reisvollkornmehl*, Tapiokastärke*, Reismehl hell*, Kartoffelstärke*,  Hirsevollkornmehl*, Maismehl*, Flohsamenschalen*, Salz, Quinoa-Sauerteigpulver* (94 % Quinoa-Mahlprodukte*, Reis-Mahlprodukte*), Traubenmostkonzentrat*.

*aus kontrolliert biologischem Anbau

enthält folgende allergene Zutaten: Mais

Nährwerte je 100 g zubereitetes Produkt
Brennwert959 kj / 227 kcal
Fett4,8 g
Kohlenhydrate43 g
davon Zucker1,1 g
Ballaststoffe1,9 g
Eiweiß2,0 g
Salz1,2 g

Die Mein Focaccia Backmischung ist die erste vegane und glutenfreie Bio-Backmischung des italienischen Klassikers. Mit etwas Olivenöl, Wasser und Hefe lässt sich daraus ein herrlich luftiges Brot zaubern, das nach Belieben mit Kräutern, Oliven, Tomaten, Paprika oder Feta(Ersatz) verfeinert werden kann.

Eiernicht enthaltenMilchnicht enthalten
Fischnicht enthaltenKrebstiernicht enthalten
Weichtiernicht enthaltenGlutennicht enthalten
Lupinenicht enthaltenSesamnicht enthalten
Schalenfrüchtenicht enthaltenErdnussnicht enthalten
Sellerienicht enthaltenSojanicht enthalten
Senfnicht enthaltenMaisenthalten

Zubereitung

Für Dein Focaccia brauchst du noch

  • 550 ml Wasser
  • 5 EL (50 ml) OLIVENÖL
  • 1 Pck. Biovegan Meister Backhefe (7 g)
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • Optional: Halbierte Cocktailtomaten, Salz und Kräuter zum Bestreuen

Und so geht’s

  1. Gib die Brotbackmischung in eine Rührschüssel, vermenge sie mit der Trockenhefe und füge nun das Wasser sowie die Hälfte des Öls dazu. Verknete alles gründlich deinem Handrührgerät – zunächst 1 Minute langsam und anschließend für 4 Minuten auf höchster Stufe.
  2. Lasse den Teig, mit einem feuchten Handtuch abgedeckt, für 45 Minuten an einem warmen Ort gehen.
  3. Heize den Backofen auf 200 °C Umluft oder 225 °C Ober-/Unterhitze vor und stelle eine mit Wasser gefüllte, ofenfeste Schale in den Ofen.
  4. Gib den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und forme mit Hilfe eines Teigschabers ein ca. 25 x 30 cm großes Rechteck. Lasse den Teig erneut für 15 Minuten ruhen.
  5. Drücke die halbierten Cocktailtomaten in den Teig, beträufle den Teig mit dem restlichen Öl und bestreue ihn mit Salz und Kräutern.
  6. Backe Dein Focaccia für 25 Minuten bei Umluft oder für 35 Minuten bei  Ober-/Unterhitze.
  7. Lass das Brot auf einem Gitter auskühlen bevor du es genießt.

Tipp: Du kannst Deinem Focaccia auch andere Zutaten wie z.B. Oliven, Paprika oder  Feta(-Ersatz) hinzufügen.

Weitere Produkte

Nach oben