Ei-Ersatz 20 g

Mein Ei-Ersatz, 20 g

100 % pflanzlich

Pflanzlicher Ei-Ersatz findet in süßen Gebäcken wie Waffeln, Pfannkuchen, Pancakes und Rührkuchen Anwendung. Oder in herzhaften Gerichten wie Kartoffel- und Gemüsepuffer, Aufläufen oder zum Panieren.

Inhalt: 20 g (entspricht ca. 4 Volleiern)

Süßlupinenmehl*, Maisstärke*, Maismehl*, Verdickungsmittel: Guarkernmehl*; Leinprotein*, Sonnenblumenprotein*, Emulgator: Lecithine* (Sonnenblume*). (Kann Spuren von Senf enthalten.)

*aus kontrolliert biologischem Anbau

enthält folgende allergene Zutaten: Lupine, Mais

Nährwerte Trockenprodukt je 100 g
Brennwert1349 kJ / 324 kcal
Fett8,4 g
davon gesättigte Fettsäuren1,2 g
Kohlenhydrate14 g
davon Zucker6,6 g
Ballaststoffe37 g
Eiweiß30 g
Salz0,04 g

100 % pflanzlich

Er findet in süßen Gebäcken wie Waffeln, Pfannkuchen, Pancakes und Rührkuchen Anwendung. Oder in herzhaften Gerichten wie Kartoffel- und Gemüsepuffer, Aufläufen oder zum Panieren.

Eiernicht enthalten Erdnussnicht enthalten
Fischnicht enthalten Glutennicht enthalten
Krebstiernicht enthalten Lupineenthalten
Milchnicht enthalten Schalenfrüchtenicht enthalten
Sellerienicht enthalten Senfnicht enthalten
Sesamnicht enthalten Sojanicht enthalten
Weichtiernicht enthalten Maisenthalten

Zubereitung

Dosierung Ei-Ersatz:

  • 5 g entspricht ca. 1 TL Ei-Ersatz
  • 5 g und 50 ml Wasser ersetzen 1 Vollei

Zubereitung:
5 g pflanzlicher Ei-Ersatz mit 50 ml Wasser verrühren. Dann die weiteren flüssigen Zutaten dazugeben und miteinander schaumig schlagen. Trockene Zutaten gut vermischen und mit der angerührten Flüssigkeit zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.

Hinweis: Zur Zubereitung von Rühr- oder Spiegelei nicht geeignet. Für Rührei empfehlen wir Mein Rührei-Ersatz und für Omelett Mein Omelett-Ersatz.

Bei unseren Rezepten findest du vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, sowohl süß als auch herzhaft. Viel Spaß beim Stöbern und guten Appetit!

Passende Rezepte

Nach oben