Rhabarbermarmelade

Zutaten

400 g geputzter Rhabarber
100 g Banane
50 ml Apfelsaft
1/2 Pck. (11 g) BIOVEGAN Konfitura Gelierhilfe
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
100 g Rohrohrzucker
1 Pck. BIOVEGAN Vanillezucker

Zubereitung

Für die spätere Gelierprobe einen kleinen Teller in den Gefrierschrank stellen.

Rhabarber und Banane sehr fein würfeln und mit dem Apfelsaft in einen Topf geben. Konfitura unter Rühren nach und nach einrieseln lassen und gut mit dem Obst verrühren. Dann den Zitronensaft und Rohrohrzucker unterrühren.

Die Fruchtzubereitung unter Rühren zum Kochen bringen. Temperatur etwas reduzieren und alles unter ständigem Rühren 6-8 Minuten köcheln lassen, bis der Rhabarber weich ist. Vanillezucker unterrühren und alles nochmal kurz köcheln lassen.

Gelierprobe: 2 EL des heißen Kochguts auf den gekühlten Teller geben und die Konsistenz prüfen. Sollte die Marmelade nicht gelieren, etwas Konfitura nachdosieren. Dazu die Masse vollständig erkalten lassen, Konfitura wie beschrieben einrühren und aufkochen. Erneut eine Gelierprobe machen.

Die heiße Marmelade in kleine, heiß ausgespülte Gläser füllen und mit Twist-off Deckel verschließen. Gläser für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Produkte

Newsletter
Nach oben