Grilled Veggie Panini mit veganer Mayo

Zutaten

Für die Panini

1/2 Pck. Mein Ciabatta Backmischung
225 ml lauwarmes Wasser
1,5 EL (15 ml) Olivenöl
1/2 Pck. Biovegan Meister Backhefe (3,5 g)

Für die Mayo

10 g Mein Eiweiß-Ersatz
70 ml Wasser
10 g Senf
2 g (ca. 1/2 TL) Salz
2 TL Essig
Etwas Pfeffer & Zucker
200 ml Sonnenblumenöl

Außerdem für die Grilled Veggie Panini

Nach Wahl gemisches Gemüse (z.B. Zucchini, Aubergine, Paprika)
Etwas Olivenöl & italienische Kräuter
1 Block Räuchertofu
Optional: Eine Handvoll Rucola

Zubereitung

Panini

250g der Mein Ciabatta Backmischung mit der Trockenhefe, 1 EL Olivenöl und dem Wasser in eine Rührschüssel geben. Verknete alles gründlich – zunächst 1 Minute langsam und anschließend für 4 Minuten aufhöchster Stufe mit deinem Handrührgerät. Decke den Teig mit deinem feuchten Handtuch an und lasse ihn für 45 Minuten an einem warmen Ort gehen.

Heize den Backofen auf 200 °C Umluft oder 225 ° C Ober- /Unterhitze vor und stelle eine mit Wasser gefüllte, ofenfeste Schale in den Ofen. Übergieße nun den Teig mit 1/2 EL Olivenöl, stürze ihn auf eine Arbeitsfläche und forme ihn zu zwei Paninis. Lege die Paninis auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech und lasse ihn erneut für ca. 15 Minuten gehen.

Bestreue beide Paninis mit etwas Mehl und backe sie für 30 Minuten bei Umluft oder für 40 Minuten bei Ober- /Unterhitze. Lasse die Brote nach dem Backen ein wenig auf einem Gitter abkühlen.

Grilled Veggie PaniniVegane Mayo

Schlage 10 g Eiweiß-Ersatz in 70 ml Wasser 1 Minute auf. Gib alle Zutaten bis auf das Öl dazu und vermenge alles mit einem Mixer. Den Mixer auf die höchste Stufe stellen und das Öl in einem dünnen Strahl einträufeln lassen.

Grilled Veggie Panini

Das Gemüse in ca 5 mm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl, Salz und italienischen Kräutern in eine Schüssel geben und gut einreiben. Den Räuchertofu ebenfalls in Scheiben schneiden. Zwei Pfannen mit etwas Öl aufheizen. In einer Pfanne das Gemüse und in der anderen Pfanne die Räuchertofu-Scheiben anbraten. Wer einen Kontaktgrill hat, kann die Gemüsescheiben und den Tofu auch damit zubereiten.

Die Paninis aufschneiden, beide Seiten mit der veganen Mayo bestreichen und Räuchertofu-Scheiben und Gemüse auf den Paninis verteilen. Wer mag, kann noch eine Handvoll Rucola hinzufügen.

Produkte

Nach oben