Spargel-Bonbon mit Vanille

Zutaten

125 g grüner Spargel
125 g weißer Spargel
1 EL Öl
1 TL Zucker
etwas Salz
etwas Zitronensaft
1 BIOVEGAN Bourbon-Vanille-Schote
Backpapier
Küchengarn oder -schnur

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Als erstes den Spargel waschen und schälen – den weißen Spargel ganz schälen, beim grünen Spargel nur das untere Drittel, dann die holzigen Enden abschneiden. Als nächstes das Backpapier zurechtschneiden. Es sollte so lang sein, dass es an den Spargelspitzen und -enden mindestens 5 cm übersteht.

Den Spargel mit etwas Öl, Zucker, Salz, Zitronensaft und einer Vanilleschote auf das Backpapier legen. Dieses zu einem festen Päckchen wickeln, die Enden eindrehen und mit Küchengarn oder -schnur festbinden. So können sich die leckeren Aromen entfalten.

Spargel-Bonbon auf mittlerer Schiene bei 180 °C für 25-35 Minuten im Backofen garen. Ggf. gegen Ende der Garzeit das Päckchen öffnen und den Spargel mit einem Messer anstechen, er sollte noch leicht bissfest sein. Die Garzeit bei dickeren Stangen um 5-10 Minuten verlängern.

Dazu passt ein leckerer Rucola-Erdbeer-Salat.

Produkte

Newsletter
Nach oben