Wikinger-Knäckebrot

Zutaten

1 Pck. Mein Wikingerbrød Backmischung
480 ml Wasser
6 EL (60 ml) Essig (z.B. Apfelessig)

Zubereitung

  1. Knäckebrot gestapeltHeize den Backofen auf 180 ° C Umluft vor und bringe 480 ml Wasser zum Kochen.
  2. Gib Deine Wikingerbrød-Backmischung in eine Rührschüssel, übergieße sie erst mit dem kochend heißen Wasser und dann mit dem Essig und verrühre alles gründlich mit einem Holzlöffel.
  3. Rühre den Teig nach einer Minute noch einmal gut durch und lasse ihn dann 30 Minuten quellen.
  4. Danach den Teig halbieren und die Hälften jeweils zwischen zwei Backpapierbögen auf Backblechgröße dünn ausrollen. Das obere Backpapier vorsichtig entfernen, Teig mit dem unteren Backpapier auf das Blech geben und mit einem Messer oder einem Teigschaber Linien in den glatten Teig ziehen, um so das fertige Knäckebrot später in die gewünschte Größe brechen zu können.
  5. In vorgeheiztem Backofen bei Umluft für 35 Minuten bei 180 °C backen. Anschließend das Knäckebrot auskühlen lassen und in die gewünschten Stücke brechen.

Hinweis: Die Essigzugabe dient nur der Haltbarmachung des Brotes, so bleibt es länger frisch. Der Geruch und Geschmack des Essigs verfliegen beim Backen.

Produkte

Nach oben