Newsletter

Selbstgemachte Rote Grütze

Extra fruchtig, extra Geschmack!

Zutaten:

2 Gläser Schattenmorellen (2 x 720 ml)
500 g Beeren nach Wahl (z. B. Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren)
1 Pck. Biovegan Vanille Paradies Pudding

Zubereitung:

Die Schattenmorellen abgießen und den Saft in einem großen Topf auffangen. Den Vanille Paradies Pudding in den Saft einrühren und aufkochen, dabei ständig rühren. Der Saft wird erst milchig rosa, dann dunkelrot. Von der Herdplatte nehmen und direkt die Kirschen und Beeren untermischen. Die rote Grütze in eine Schüssel umfüllen und kalt werden lassen.

Käthes Tipp:

Bei Verwendung gefrorener Früchte sollte der Saft nicht mitverwendet werden.

LADENFINDER

Folge der Brotkrumenspur
zu deiner bioveganen Backmischung, Backzutat & vielem mehr

Nach oben