Paprika-Tomaten-Chutney

Zutaten

Für ca. 5 Gläser Paprika-Tomaten-Chutney (á 120 ml):

250 g Paprika (gelb und grün)
200 g Dosentomaten in Stücken
2 kleine Zwiebeln
2 EL Öl
2 TL Harissagewürz
1 TL Salz
1 EL Zitronensaft
150 g BIOVEGAN 3:1 Gelierzucker

Zubereitung

Für die spätere Gelierprobe einen kleinen Teller in den Gefrierschrank stellen.

Zwiebeln fein würfeln und in einem Topf mit Öl andünsten. Harissagewürz dazugeben und kurz mit anschwitzen. Inzwischen Paprika waschen und klein würfeln. Zusammen mit den Tomaten sowie Salz und Zitronensaft in die Pfanne geben und alles gut vermischen.

Gelierzucker dazugeben und die Mischung unter Rühren zum Kochen bringen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen und eine Gelierprobe durchführen, ggf. länger einkochen. Das Chutney in saubere Gläser füllen, fest verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Tipp: Paprika-Tomaten-Chutney als Dip oder zum Grillen servieren.

Produkte

Newsletter
Nach oben