Lebkuchen-Muffins

Zutaten

1 Beutel BIOVEGAN Lebkuchen Backmischung
150 ml lauwarmes Wasser
15 ml neutrales Pflanzenöl
25 g BIOVEGAN Feine Speisestärke
15 g Rohrohrzucker
4 g BIOVEGAN Meister Backpulver
½ Pck. BIOVEGAN Vanille Pudding
250 ml Pflanzendrink
1-2 EL Rohrohrzucker (nach Geschmack)
125 g zimmerwarme Margarine
BIOVEGAN Lebkuchen-Gewürz, Orangenabrieb oder Zimt zum Würzen
2 TL BIOVEGAN Carob Pulver

Zubereitung

Die Lebkuchen Backmischung in eine Schüssel geben und trocken durchmischen. Wasser, Öl, Speisestärke, Zucker und Backpulver dazugeben und gut verrühren. Muffinform mit neutralem Öl einfetten und den Teig auf die Muffinform verteilen. Muffins für 15 Minuten bei 180 °C backen. Anschließend vollständig abkühlen lassen.

Vanille Pudding mit 50 ml Pflanzendrink glattrühren. Den restlichen Pflanzendrink mit etwas Zucker (nach Geschmack) aufkochen und angerührtes Puddingpulver dazugeben. Unter Rühren 2 Minuten kochen. Mit Backpapier abdecken und abkühlen lassen, dadurch wird eine Hautbildung vermieden.

Margarine mit einem Rührgerät aufschlagen, bis sie weiß wird. Den abgekühlten Pudding dazugeben und gut verrühren. Das Frosting nach Belieben mit BIOVEGAN Lebkuchen-Gewürz, Orangenabrieb oder Zimt würzen. Creme in einen Spritzbeutel geben und auf die Muffins spritzen. Anschließend Carob Pulver durch ein Teesieb auf die Muffins streuen.

Produkte

Newsletter
Nach oben