Beeren-Pie mit Sternenkruste

Zutaten

Für den Mürbeteig:

300 g Mehl
2 TL BIOVEGAN Meister Backpulver
200 g weiche Margarine
100 g BIOVEGAN Puderzucker
kaltes Wasser nach Bedarf

 

Für die Füllung:

500 g TK- Früchte, gemischt
60 g Rohrohrzucker
3 EL BIOVEGAN Feine Speisestärke
1 Pck. BIOVEGAN Backgewürz klassisch
1 EL Zitronensaft

Zubereitung

Für den Mürbeteig alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem homogen Teig kneten. Sollte der Teig zu bröckelig sein, teelöffelweise kaltes Wasser hinzugeben. Dann halbieren, flach drücken und auf einem Teller für ca. 1 Stunde kalt stellen.

Währenddessen die TK-Früchte leicht antauen lassen, in eine Schüssel geben und Zucker, Speisestärke, Backgewürz sowie Zitronensaft hinzugeben. Alles vermischen.

Eine runde Auflaufform einfetten. Die erste Teighälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche solange rund ausrollen, bis der Teig in die Auflaufform passt. Dabei den Teig immer wieder mit genug Mehl bestäuben, damit er nicht am Rollholz oder an der Arbeitsfläche kleben bleibt. Nun den Teig in die Pieform legen und der Form anpassen. Füllung auf den Teig geben.

Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Die zweite Teighälfte ebenfalls ausrollen, Sterne ausstechen und auf der Füllung verteilen, bis der Teig aufgebraucht ist. Den Beeren-Pie für ca. 30 Minuten backen, bis die Sternenkruste gold-braun ist.

Produkte

Newsletter
Nach oben