Newsletter

Strohhalme aus Edelstahl

Wie du mit nur einer Veränderung Schildkröten rettest

Wenn es um Plastik im Meer geht, sind Strohhalme ganze vorne mit dabei. Allein innerhalb der EU werden jedes Jahr 36,4 Milliarden (!) Einwegstrohhalme weggeworfen. Dann schwimmen sie in großen Mengen in unseren Ozeanen und gefährden hunderte Tierarten. Allen voran: Schildkröten. Das muss doch nicht sein! Aber keine Sorge, wer sein Kaltgetränk gerne weiterhin mit einem Halm trinken möchte, für den gibt es sooo coole Alternativen: z.B. aus Glas, Edelstahl oder Bambus. Und besser aussehen tun diese nebenbei auch noch.

Übrigens ist der Grundgedanke von Strohhalmen ja gar nicht so schlecht. Denn was glaubst du, warum die „Dinger” den Namen Strohhalm tragen?

LADENFINDER

Folge der Brotkrumenspur
zu deiner bioveganen Backmischung, Backzutat & vielem mehr

Nach oben