Süße Pizza

Zutaten

Für den Pizzateig:

1 Pck. BIOVEGAN Pizzateig Backmischung
250 ml handwarmes Wasser (ca. 30° C)
20 ml Öl
etwas (glutenfreies) Mehl oder Stärke zum Ausrollen

Für das Vanilleeis:

1 Pck. BIOVEGAN Eistraum Vanille
150 ml kalter Sojadrink
100 ml kalte Sojacreme

Für die Dekoration:

125 g Himbeeren
gemischte Beeren zum Verzieren (z. B. Erdbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren)
etwas Minze
BIOVEGAN Dessertsauce Erdbeer

 

Zubereitung

Für das Vanilleeis den eiskalten Sojadrink und die eiskalte Sojacreme in einen hohen, schlanken Rührbecher geben. Mit einem Handrührgerät auf kleiner Stufe mindestens eine halbe Minute aufschäumen, sodass das Volumen mindestens auf das 2-fache ansteigt. Schäumt die Flüssigkeit nicht auf das Volumen auf, war sie nicht kalt genug.

Den Inhalt des Eis-Traums Vanille in den Schaum geben und auf niedriger Stufe kurz unterrühren. Den Eiscremeschaum in einen Behälter füllen, verschließen und bei mindestens -18 °C für ca. 6-8 Stunden einfrieren.

Für den Pizzateig die Backmischung mit Öl und handwarmem Wasser in eine Schüssel geben und 2 Minuten mit einem Handrührgerät mit Knethaken verarbeiten. Dann den Teig mit der Hand nochmals durchkneten und zu einer Kugel formen.

Den Teig 30 Minuten in der Schüssel und mit einem feuchten Tuch abgedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen. Anschließend den Teig mit einem Nudelholz auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Entweder auf 2 runde (ø 28 cm) gefettete Backbleche auslegen oder auf Backpapier ausrollen und auf 1 eckiges Backblech (30×40 cm) ziehen.

Tipp: Für einen extra lockeren Pizzateig noch einmal 30-40 Minuten ruhen lassen.

Währenddessen den Backofen auf 200 °C Umluft oder 225 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Auf unterer Schiene im Ofen für etwa 10 Minuten backen. Pizzateig ca. 30 min. auskühlen lassen.

Die Himbeeren pürieren (für die Garnitur ein paar Himbeeren zur Seite legen). Die Pizza mit den pürierten Himbeeren bestreichen, einen Klecks Eis-Traum Vanille in die Mitte geben, rundherum mit Beeren, Erdbeersoße und etwas Minze dekorieren.

Produkte

Newsletter
Nach oben