Orangen-Vanille-Eis

Zutaten

1 kleine Orange (ca. 160 g)
2-3 EL Triple Sec Orangenlikör oder alkoholfreier Orangensirup
1 TL Rohrohrzucker
1/2 TL BIOVEGAN Guarkernmehl
1 Messerspitze BIOVEGAN Orangenschale gerieben
150 ml eiskalter Sojadrink
100 ml eiskalte Sojacuisine
1 Pck. BIOVEGAN Eistraum Vanille

Zubereitung

Die Orange filetieren und würfeln. Dann Triple Sec Orangenlikör und Zucker hinzufügen, alles fein pürieren. Guarkernmehl hinzufügen und nochmals kurz pürieren. Anschließend die Orangenschale unterrühren.

Eiskalten Sojadrink und Sojacuisine in einen hohen, schlanken Rührbecher geben und mit einem Handrührgerät auf kleiner Stufe 1/2 Minute aufschäumen, sodass das Volumen auf das 2-3-fache steigt. Rührgerät abschalten, den Inhalt des Beutels in den Schaum geben und auf niedriger Stufe kurz unterrühren. Danach 1 Minute auf mittlerer, anschließend 1 Minute auf höchster Stufe weiterschlagen, sodass ein feiner, cremiger Schaum entsteht.

Das Orangenpüree hinzufügen und kurz mit dem Handrührgerät unterrühren. Den Eiscremeschaum in einen Behälter füllen, verschließen und bei mindestens -18 °C für ca. 6 bis 8 Stdunden einfrieren.

 

Käthes Tipp

Nur sehr kalte Flüssigkeit (ca. 3°C bis 6°C) verwenden. Schäumt die Flüssigkeit nicht auf ein mehrfaches Volumen auf, war die Flüssigkeit nicht kalt genug.

Produkte

Newsletter
Nach oben