Eichhörnchen-Kekse

Zutaten

180 g Mandelmehl
½ TL Zimt
80 g BIOVEGAN Puderzucker
½ BIOVEGAN Bourbon-Vanille-Schote
20 g BIOVEGAN Feine Speisestärke
5 g BIOVGAN Ei-Ersatz
50 ml Sprudelwasser
etwas Mandelmehl zum Ausrollen

Zubereitung

Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Alle Zutaten bis auf Ei-Ersatz und Sprudelwasser in eine Schüssel geben. Ei-Ersatz mit Sprudelwasser in einer weiteren Schüssel nach Packungsanleitung anrühren und zu den restlichen Zutaten geben. Solange kneten bis ein homogener Teig entstanden ist und diesen für ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Dann etwas Mandelmehl auf einer sauberen Arbeitsfläche ausstreuen und den Teig gleichmäßig auf die gewünschte Dicke ausrollen. Dabei nicht mit Mandelmehl sparen, sonst klebt der Teig am Rollholz fest. Mit einer Eichhörnchenform ausstechen und die Kekse auf ein eingefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Für ca. 7-10 Minuten auf mittlerer Schiene ausbacken. Achtung: die Kekse sollten wenig Farbe bekommen! Das Backblech aus dem Ofen nehmen und die Kekse auf dem heißen Blech abkühlen lassen. Im heißen Zustand würden sie sonst sofort zerbrechen.

Sobald die Kekse abgekühlt sind, können sie nach Herzenslust dekoriert und verziert werden.

Produkte

Newsletter
Nach oben