Dip&Snack Brot mit Dips

Zutaten

Für das Dip&Snack Brot:

1 Pck. BIOVEGAN Dip&Snack Brot Backmischung
300 ml Sprudelwasser (kohlensäurehaltig)
1 EL veganer Joghurt
1 EL Apfelessig
ca. 20 g Saaten (z.B. Sonnenblumenkerne)

 

Für den Bolognese-Dip:

1 Pck. BIOVEGAN Vegane Bolognese
2 EL Öl
100 g veganer Frischkäse
1-2 EL Wasser

 

Für die Guacamole:

2 Avocados
2 Tomaten
½ Zitrone
1 Knoblauchzehe

Zubereitung

Backmischung in eine Rührschüssel geben und trocken durchmischen. Sprudelwasser sowie Joghurt  zugeben und mit einem Holzrührlöffel 3 Minuten lang gleichmäßig verrühren. Teig 30 Minuten abgedeckt in einer Rührschüssel bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Nach der Ruhezeit den Apfelessig zugeben und gut verrühren.

Beschichtete Pfanne bei kleiner bis mittlerer Hitze auf dem Herd vorheizen. Dann einen Teil der ganzen Saaten ausstreuen. Teig in die Pfanne geben und den Rest der ganzen Saaten auf den Teig streuen. In der geschlossenen Pfanne das Brot von jeder Seite 20 Minuten bei gleichmäßiger Hitze durchbacken.

Tipp: Bei einem Gasherd auf die Flamme klein stellen und das Brot öfter wenden!

Zum Wenden das Brot zwischen zwei Pfannenwender klemmen und vorsichtig in der Pfanne drehen. Nach der Backzeit das Brot aus der Pfanne nehmen und auf einem Gitterrost auskühlen lassen. Dann mit den leckeren Dips servieren.

 

Zubereitung Bolognese-Dip

Vegane Bolognese Saucenpulver nicht nach Anleitung zubereiten, sondern mit dem Öl glattrühren und etwas stehen lassen, damit das Pulver durchziehen kann. Währenddessen den veganen Frischkäse mit Wasser glattrühren. Beides vermischen und bei Bedarf noch abschmecken – fertig ist der würzige Bolognese Dip!

 

Zubereitung Guacamole:

Avocados halbieren und Kerne entfernen. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen und mit einer Gabel fein zu Mus zerdrücken. Tomaten würfeln, Knoblauch sehr fein würfeln oder ausdrücken. Die Tomatenwürfel und Knoblauch zur Avocado geben, die halbe Zitrone ausdrücken und dazugeben. Mischen – fertig!

Produkte

Newsletter
Nach oben