Meine vegane Käshew-Sauce, Produktbild

Meine vegane Käshew-Sauce

Meine vegane Käshew-Sauce auf Cashewbasis ist bio und glutenfrei. Die Käsesaucen-Alternative lässt sich mit Sojadrink im Handumdrehen zu einer
leckeren Sauce für
u. a. Nudeln, Gemüse oder Aufläufe zubereiten.

Mit ihrer feinen Würze und Cremigkeit eignet sich die Käshew-Sauce wunderbar als
Ersatz für Bechamelsauce oder Sauce Mornay, als Grundlage für diverse Nudelsaucen, Lasagne, Gemüseaufläufe und Gratins. Ebenso als Sauce für Eier Benedikt und vegane KäseLauchSuppe.

Inhalt: 37,5 g für 250 ml Sojadrink

39 % Cashewmehl*, Maisstärke*, Salz, Reissirup*, Gewürze* (Paprika*, Tomaten*, Muskat*, Kurkuma*, Zwiebel*, Pfeffer schwarz*), Rote Bete Pulver*, Zitronensaftpulver*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

enthält folgende allergene Zutaten: Schalenfrüchte/Cashew

Nährwerte je 100 g zubereitetes Produkt
Brennwert291 kJ / 69 kcal
Fett2,5 g
davon gesättigte Fettsäuren0,7 g
Kohlenhydrate6,7 g
davon Zucker1,3 g
Ballaststoffe0,9 g
Eiweiß4,5 g
Salz1,0 g

Meine vegane Käshew-Sauce auf Cashewbasis ist bio und glutenfrei. Die Käsesaucen-Alternative lässt sich mit Sojadrink im Handumdrehen zu einer
leckeren Sauce für
u. a. Nudeln, Gemüse oder Aufläufe zubereiten.

Mit ihrer feinen Würze und Cremigkeit eignet sich die Käshew-Sauce wunderbar als
Ersatz für Bechamelsauce oder Sauce Mornay, als Grundlage für diverse Nudelsaucen, Lasagne, Kartoffelgratin und sonstige Aufläufe. Ebenso als Sauce für Eier Benedikt und vegane KäseLauchSuppe.

Eiernicht enthaltenSellerienicht enthalten
Glutennicht enthaltenSojanicht enthalten
Milchnicht enthaltenErdnussnicht enthalten
Senfnicht enthaltenKrebstiernicht enthalten
Weichtiernicht enthaltenSchalenfrüchteenthalten (Cashew)
Fischnicht enthaltenSesamnicht enthalten
Lupinenicht enthaltenMaisnicht enthalten

Zubereitung

Für die Käshew-Sauce brauchst du zusätzlich:

  • 250 ml ungesüßter Sojadrink

Hinweis: Andere Pflanzendrinks sind nicht geeignet.

Gib Meine vegane Käshew-Sauce mit dem Sojadrink in einen Topf und rühre mit einem Schneebesen kräftig durch. Lass Deine Sauce bei mittlerer bis hoher Hitze unter ständigem Rühren aufkochen, bis diese leicht andickt.

Tipp: Kennst du auch schon Mein veganer Käshew-Dip?

Nach oben