Zur Dip und Snack Brot Backmischung

Dip&Snack Brot Backmischung, BIO

Brotbackmischung mit Vollwert-Zutaten

Keine Auszugsmehle oder sonstige Füllstoffe. Ausschließlich hochwertige Zutaten für eine gesunde, vollwertige Ernährung. Richtig gutes Brot braucht kein Gluten und keine Hefe!

Zubereitung ohne Backofen!

Inhalt: 310 g (ergibt ca. 500 g Brot)

Verpackung voll öko, voll kompostierbar!***

Buchweizen-Vollkornmehl*, Hafervollkornmehl* glutenfrei, Reisvollkornmehl*, Kastanienmehl*, Backpulver*¹ (Tapiokastärke*, Backtriebmittel: Natriumcarbonate; Säuerungsmittel: Kaliumtartrate²; Zitronensaftpulver*, Verdickungsmittel: Guarkernmehl*), Hanfsamen geschält*, Salz, Koriander*, Anis*, Kümmel*, Fenchel*, Säuerungsmittel: Kaliumtartrate²; Kreuzkümmel*.

*aus kontrolliert biologischem Anbau
¹BIOVEGAN Meister Backpulver
²Weinstein

enthält folgende allergene Zutaten: Hafer

Nährwerte fertiges Produkt**
Brennwert1037 kJ / 245 kcal
Fett3,5 g
davon gesättigte Fettsäuren0,6 g
Kohlenhydrate45 g
davon Zucker1,7 g
Ballaststoffe2,7 g
Eiweiß7,6 g
Salz1,21 g
**berechnet mit Apfelessig und Soja-Joghurtalternative

Brotbackmischung mit Vollwert-Zutaten

Keine Auszugsmehle oder sonstige Füllstoffe. Ausschließlich hochwertige Zutaten für eine gesunde, vollwertige Ernährung. Richtig gutes Brot braucht kein Gluten und keine Hefe!

Eiernicht enthalten Erdnussnicht enthalten
Fischnicht enthalten Krebstiernicht enthalten
Lupinenicht enthalten Milchnicht enthalten
Schalenfrüchtenicht enthalten Sellerienicht enthalten
Senfnicht enthalten Sesamnicht enthalten
Sojanicht enthalten Weichtiernicht enthalten
Maisnicht enthalten Haferenthalten

Zubereitung

Dip&Snack Brotbackmischung…

…nur noch hinzufügen:

  • 300 ml Sprudelwasser (zimmertemperiert)
  • 1 EL (15 g) Pflanzenjoghurt /Joghurt
  • 1 EL (10 ml) Apfelessig
  • Ca. 20 g Saaten (z. B. Sonnenblumenkerne)

Benötigt werden:

  • Beschichtete Pfanne mit Deckel (ø ca. 25 cm)
  • 2 Pfannenwender

1. Zubereitung:

Brotbackmischung in eine Rührschüssel geben und trocken durchmischen. Sprudelwasser und Joghurt zugeben, mit einem Holzrührlöffel 2 Minuten lang gleichmäßig verrühren. Den Teig 30 Minuten abgedeckt in einer Rührschüssel bei Zimmertemperatur quellen lassen. Nach der Ruhezeit den Apfelessig zugeben und gut verrühren.

2. Backen:

Eine beschichtete Pfanne bei kleiner bis mittlerer Hitze auf dem Herd vorheizen. Dann einen Teil der ganzen Saaten ausstreuen. Teig in die Pfanne geben und den Rest der ganzen Saaten auf den Teig streuen.

In der geschlossenen Pfanne das Brot von jeder Seite 20 Minuten bei gleichmäßiger Hitze durchbacken. Beim Gasherd die Flamme klein stellen und öfter wenden!

Zum Wenden das Brot zwischen zwei Pfannenwender klemmen und vorsichtig in der Pfanne drehen.

3. Abkühlen:

Nach der Backzeit das Brot aus der Pfanne nehmen und auf einem Gitterrost auskühlen lassen.

 

Rezeptidee:

Schau dir auch unser leckeres Rezpet für das Dip&Snack Brot mit Dips an

 

*** Der kleine Beitrag für weniger Plastik auf unserem Planeten! Diese vollständig kompostierbare BIOVEGAN Backmischungsfolie zersetzt sich nach ca. 6-9 Monaten zu CO2, Wasser und neuer Biomasse.

Newsletter
Nach oben