Newsletter

Planet Bio.

Wir wünschen uns eine bessere biovegane Welt
mit Produkten, die glücklich machen.

Am Rande des schönen Westerwalds sitzt unser 100 %iges Familienunternehmen Biovegan, das sich ganz den veganen, gluten- und laktosefreien Backzutaten und Bio-Lebensmitteln verschrieben hat. 

Innovativer Entdeckergeist, bester Geschmack und höchste Produktqualität – das ist unser ganzheitlicher Anspruch seit über 30 Jahren. 

Bereits 1986 gründeten die Biopioniere Käthe und Claus Henneke den „Vollwertkostservice Käthe Henneke“, um Kurse zu vollwertiger Ernährung zu geben. Weil die Zutaten für ein vitalstoffreiches, tiereiweißfreies Kochen recht schwer zu bekommen waren, fingen die Hennekes kurzerhand an, eigene Produkte zu entwickeln: Von Backtriebmitteln und Puddingpulver über Binde- und Geliermittel bis hin zu Fertigsoßen und Sauerteigerzeugnissen.

trenner

„Ich wünsche mir eine Welt, in der einfach alles „Bio“ is(s)t.”
Käthe Henneke, Gründerin

Schon damals war selbstverständlich: Alle Produkte sollten in Bio-Qualität und auf rein pflanzlicher Basis hergestell werden. Und das gilt bis heute. Zudem verzichten wir bei Biovegan auf Geschmacksverstärker, künstliche Aromen und
sorgen dafür, dass unsere Produkte gentechnikfrei sind.

Aber nicht nur das: auch Gluten, Laktose und Allergene haben im Biovegan Sortiment nichts zu suchen. Stattdessen setzen wir auf das einzig Wahre: naturbelassene Produkte mit richtig gutem Geschmack. Dafür sorgen Käthes Einfallsreichtum, ihre Liebe zum Detail, unser unermüdliches Produktentwicklungsteam und eine ausgezeichnete Qualitätskontrolle.

Die Gesch.ftsführung liegt seit 2008 bei Nicol Gärtner, der Tochter von Käthe und Claus Henneke. Ihr Motto: Tradition erhalten, Zukunft gestalten. Dafür kann Nicol jederzeit auf den Rat ihrer Mutter Käthe zurückgreifen, die ein unerschöpfliches bioveganes Wissen hat und ihrer Tochter nach wie vor zur Seite steht. Beide legen größten Wert darauf, dass Lebensmittel mehr sind als nur Sattmacher.

trenner

„Gesunde Ernährung hört man heute überall. Aber was ist das eigentlich? Und darf mansich nicht auch mal was gönnen?! Wie schön wäre es, beides miteinander zu verbinden. Genau das ist es, wofür wir täglich und mit vollem Engagement arbeiten.“ Nicol Gärtner, Tochter der Gründerin und Gesch.ftsführerin

Wenn Käthe Henneke und das Entwicklerteam zusammensitzen, setzen sie nicht selten Standards für die ganze Branche. Das war vor 30 Jahren das vegane Backferment, danach die Erfindung des Bio-Backpulvers und zuletzt unser Clou mit den fünf vollwertigen Brotbackmischungen und drei schmackhaften Kuchenbackmischungen. Die kommen komplett ohne Auszugsmehle, Stärke, Gluten oder Hefe aus und lassen stattdessen gekeimten Vollkornsaaten, Chia- Samen, Leinsamen, Erdmandel, Hanf, Kürbis- oder Sonnenblumenkernen den Vortritt. Schnell und einfach hergestellt, richtig lecker und auch noch gesund. Die perfekte Kombination, nichts Geringeres war unser Maßstab.

trenner

„Ich wünsche mir eine Welt, in der die Natur wieder gesünder wird. Wie schön wäre es, wenn alles nachhaltig und fair produziert wird – unter Schonung der Böden, der Ressourcen und hergestellt von glücklichen Menschen!“ Julia Römer, Prokuristin

Der hohe Anspruch an Produkte fängt bei uns schon bei den Rohstoffen an. Hier setzt Biovegan vor allem auf deutsche Erzeugnisse, sofern dies möglich ist. In jedem Fall werden Herkunft und Herstellung akribisch überprüft, um die Rohstoffe in möglichst reinem, ursprünglichem Zustand zu erhalten. Für den Geschmack sorgen echte Gewürze statt billiger Aromen. Das ist in der Produktion zwar teurer, schmeckt aber am Ende besser und ist deutlich besser verträglich.

trenner

Ein gutes Beispiel für unser ganzheitliches Handeln ist das Madagaskar Projekt. Dort, auf der viertgrößten Insel der Welt, wächst „unsere“ Vanille. Mehrmals pro Jahr besucht unser Gesch.ftsführer und Nicols Ehemann Matthias Gärtner die Plantagen der Biobauern, mit denen wir seit 2015 eng kooperieren. So können wir gewährleisten, dass der Rohstoff hält, was wir in unserer Unternehmensphilosophie versprechen: ökologisch einwandfrei produziert und von bester Qualität. Und wir können den Bauern zeigen, was aus ihrer wertvollen Vanille wird – vom Vanillezucker bis zum Pudding.

Weiterverarbeitung, Produktion, Logistik und Vertrieb findet seit 2015 an unserem Standort in Bonefeld statt. Ansässig ist Biovegan in einem topmodernen Firmengebäude im ersten ökologischen Gewerbepark in Rheinland-Pfalz. Unser Firmensitz ist vollständig emissionsfrei, dafür sorgen modernste Bautechniken, ein optimierter Wärmeschutz, intelligente passive Nachtentwärmung sowie der weitgehende Verzicht auf externe Energiequellen. Dafür wurde unser Gebäude im Herbst 2015 mit dem rheinland-pfälzischen Umweltpreis ausgezeichnet.

Biovegan versteht sich als Familienunternehmen – und zur Familie gehört die gesamte Belegschaft. Wir legen großen Wert auf Fairness, liebevollen Umgang und ausreichend Aufmerksamkeit für jeden Mitarbeiter. Denn nur so können das starke Wachstum des Unternehmens und die Ansprüche, die wir an unsere Produkte und unsere Kunden an uns stellen, gestemmt werden.

Für eine bessere biovegane Welt mit Produkten, die glücklich machen.

trenner